Datenschutzhinweise

Erfasste Daten:

Personenbezogene Daten wie Nickname, Email-Adresse oder Kontaktdaten, werden ohne weitere zusätzliche Einwilligung nur zum Zweck der Bereitstellung der Funktionen der Webseite und deren Nutzung erhoben, verarbeitet und genutzt. Soweit möglich, erfolgt die Angabe der Daten auf freiwilliger Basis.

Bei jedem Zugriff auf die Seiten dieses Dienstes werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei auf dem Webserver gespeichert.
Es werden bei jedem Zugriff diese Daten gespeichert: IP-Adresse, Name der aufgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit, Dateigröße, Statusmeldung des Webservers, ggf. Fehlermeldung, Browserinformationen, Herkunft des Aufrufs (Referer).
Diese Daten sind in der Regel nicht personenbezogen. Sie lassen zwar durch die IP-Adresse einen Rückschluss auf den Internetanbieter bzw. den Rechner des Nutzers zu, aber normalerweise nicht auf die Person, die einen Zugriff auf die Webseite verursacht.
Die Speicherung der Zugriffsdaten dient ausschließlich zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Die Art der gespeicherten Daten kann sich aus technischen Gründen ändern. Die aktuelle Zusammensetzung kann jederzeit beim Betreiber erfragt werden.

Cookies & Webbeacons:

Die für den Dienst eingesetzte Software nutzt „Cookies“ zur Speicherung von Informationen in Ihrem Browser. Durch diese Cookies ist es möglich, Informationen bis zum nächsten Besuch auf diesen Seiten zu speichern. Die Cookies können keine Daten von Ihrer Festplatte auslesen und übermitteln. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen entsprechend anpassen. Beachten Sie hierzu bitte die Anweisungen Ihres Browser-Herstellers. Nur durch diese Cookies ist eine uneingeschränkte Benutzung möglich.

Web Beacons sind meist unsichtbare Seitenelemente, mit denen statistische Informationen erfasst werden. Diese Daten sind anonymisiert und helfen uns die Webseite an die Bedürfnisse bzw. den technischen Möglichkeiten der Besucher anzupassen.

Weitergabe der Daten an Dritte:

Der Betreiber untersagt gem. § 28 Abs. 4 und § 4 Abs. 1,2 BDSG jede Speicherung von Firmen-, Personen- und Adressdaten, die im Rahmen dieses Dienstes zugänglich sind, ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung, sowie die Übermittlung dieser Daten an Dritte (§ 6 Abs. 2 und § 28 Abs. 4 BDSG). Rechtliche Schritte bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Der Betreiber gibt keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Ausgenommen davon ist die Nutzung von Statistikdienstleistungen Dritter wie z.B. durch Google Analytics (s.u.).

Sicherheit von Datenübertragungen:

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.